Donnerstag, 06. Juni 2019
Kategorie: Stadtmarketing

Parkgutscheine bewähren sich

Häfler Münze gilt noch bis 30. Juni

Seit über einem Jahr können Friedrichshafener Geschäfte an ihre Kunden Gutscheine im Wert von 50 Cent für das Parken in den Parkhäusern des Stadtwerks am See ausgeben. Der Gutschein ist mit einem QR-Code versehen, der beim Bezahlen am Automaten eingescannt wird. Wer gleichzeitig noch eine Kundenkarte des Stadtwerks am See hat, kann dabei doppelt profitieren, denn die Vergünstigung beim Parken mit der Kundenkarte ist mit den Gutscheinen kombinierbar. Bis zu 1,50 Euro können so beim Parken eingespart werden. Mit dem Gutschein wurde die Häfler Münze ersetzt.

Aktuell nutzen 25 Geschäfte die Möglichkeit, ihren Kunden so mit einem kleinen Bonus fürs Parken zu danken – Tendenz steigend. Dabei profitieren Die Betriebe davon, dass das Stadtwerk am See die Aktion unterstützt und die Händler einen Rabatt beim Bezug der Gutscheine erhalten.

Neu ist seit Anfang Mai die Möglichkeit für Geschäfte in der Nordstadt und in Hofen, ihren Kunden ebenfalls das Parken zu erleichtern. Möglich machen dies Gutscheine für das Bezahlen der Parkgebühren per Handyparken. Noch machen nur wenige Geschäfte von dieser Möglichkeit Gebrauch, aber auch hier steigt die Nachfrage.

In den letzten Monaten wurden aufgrund der neuen Gutscheine kaum noch Häfler Münzen beim Bezahlen in den Parkhäusern oder an den Parkscheinautomaten benutzt. Wer noch Häfler Münzen hat, kann diese noch bis 30. Juni an den Parkautomaten der Parkhäuser in der Innenstadt, im Graf-Zeppelin-Haus und im Straßenraum zum Bezahlen einsetzen.